Ein geräumiger Schrank von Sabach, einem Schreiner aus Syrien selbstgebaut, schmückt unseren Luthersaal

Anfang Oktober wurde ausgemessen, eingekauft, gesägt und gebaut. Viele Stunden sägte Sabach aus Syrien an dem wohl ausgesuchten Holz, aus Kiefer und Buche und baute für den Eingangsbereich des Luthersaals einen geräumigen Schrank.
Jetzt können endlich die Spielsachen der Kinder, Kleinutensilien vom Nähprojekt sauber aufgeräumt in dem Schrank verstaut werden. Sabach hat diesen Schrank selber konstruiert, vermessen und mit schönen Türen versehen, es ist eine sehr gelungene Arbeit eines erfahrenen Handwerkers, der den Luthersaal jetzt schmückt.